Hier gibt es alle Antworten auf einen Blick.

Da hab ich keine Fragen määhhh.

Schaf mit Brille

Allgemeine Fragen

Die App gibt's bei Google Play (für Android) und im App-Store (für iOS). Bitte suche dort einfach nach "naveo".

Ja, der Download und die Nutzung der App sind kostenlos. Zahlen musst du nur die über die App gebuchten Tickets.

Ja, du solltest die App regelmäßig aktualisieren. So kannst du die App und ihre Funktionen reibungslos nutzen und verpasst keine neuen Features.

Gute Frage. naveo ist ein Kunstwort, das die Dynamik der App als umfassendes Mobilitäts-Portal klanglich zum Ausdruck bringen soll. Dass dabei die Wörter "Nahverkehr" und "neo" mitschwingen ist durchaus gewollt.

naveo ist die gemeinsame App von Aachener Verkehrsverbund, ASEAG, Arriva, Nahverkehr Rheinland (NVR), Rurtalbus und WestVerkehr. Sie enthält Fahrplandaten für ganz NRW sowie die Euregio Maas-Rhein und du kannst in naveo AVV-, VRS- (bald) und NRW-Tickets kaufen.

Wenn du die avvconnect-App nutzt, wird die App mit einem Update automatisch auf naveo umgestellt. Nutzer*innen müssen dafür keine weiteren Schritte unternehmen.

Die movA-App der ASEAG wird erst einmal weiter betrieben, da naveo und movA zum Teil unterschiedliche Funktionalitäten bieten. Insbesondere nutzt naveo schon die neue Zentrale Vertriebsplattform des AVV (ZVP) für den Ticket-Verkauf. movA bietet seit einigen Jahren sogenannte multimodale Funktionen wie die Buchung, Nutzung und Bezahlung von Carsharing, Bikesharing und E-Scootern. Bis Ende 2023 sollen beide Apps unter Nutzung der ZVP und der multimodalen Features von movA zusammenwachsen und als zentrale Mobilitäts-App für die ÖPNV-Kunden in der Region unter dem Name naveo firmieren

Gute Idee eigentlich! Aber bisher erfreuen sich unsere Tiere einer rein digitalen Existenz. Ob sie sich irgendwann auch in die "reale" Welt wagen, wird sich noch zeigen.

Registrierung und Benutzerkonto

Lade einfach die naveo-App bei Google Play (für Android) oder im App Store (für iOS) herunter. Dann starte die App und gehe durch die einzelnen Schritte der Anmeldung.

Überprüfe alle Eingaben bei der Registrierung wie z. B. Auswahl des Geschlechts oder die korrekte Schreibweise deiner E-Mail-Adresse.

Falls du ein AVV-Abo besitzt und bei der Beantragung deine E-Mail-Adresse angegeben hattest, ist deine E-Mail-Adresse bereits vermerkt und du musst den Verknüpfungscode eingeben. Diesen findest du im Verwendungszweck auf dem Kontoauszug der Abrechnung des Verkehrsunternehmens, wo du dein Abo abgeschlossen hast.

Tippe in der App auf das Benutzersymbol und gehe auf "Meine Daten". Wähle "Passwort ändern" und fordere eine E-Mail zur Änderung deines Passworts. Die E-Mail zur Änderung erhältst du kurz danach in deinem E-Mail-Postfach.

Tippe in der Anmeldemaske auf den Link "Passwort vergessen", gib deinen Benutzernamen ein und tippe "Absenden".

Tippe in der Anmeldemaske auf den Link "Benutzernamen vergessen", gib deine E-Mail-Adresse ein und tippe "Absenden".

Tippe in der App auf das Benutzersymbol und dann auf "Zahlungsmittel".

Tippe in der App auf das Benutzersymbol und wähle "Meine Daten" aus. Tippe anschließend auf "Account löschen".

Nein, du benötigst einen separaten Account für naveo.

Du musst mindestens 18 Jahre alt sein.

Ja, du kannst Tickets per PayPal ohne Registrierung kaufen. Die Nutzung von eezy.nrw ist erst nach Registrierung möglich.

Aus sicherheitstechnischen Gründen solltest für den Anmeldenamen nicht die E-Mail verwenden, sondern einen gesonderten Benutzernamen.

Ticketkauf und Zahlung

Die Fahrplanauskunft zeigt dir die Tickets an, die auf deiner gewünschten Verbindung gültig sind. Du kannst auch im Menü unter "Tickets" ein Ticket direkt auswählen. Bei Preisstufen-Tickets musst du auch hier deine Verbindung eingeben, damit du das für dich passende Ticket erhältst.

Tickets, die du über die Fahrplanauskunft kaufst, sind ab dem Beginn der jeweils gewählten Verbindung gültig. Tickets, die du über den Menüpunkt "Tickets" kaufst, sind gültig wie im Kaufprozess angezeigt.

Die zeitliche Gültigkeit deines Tickets wird dir im Warenkorb vor dem Kauf sowie im Ticket selbst angezeigt.

Deine aktiven Tickets findest du in der Tab-Bar unter "Fahrkarten" oder im Menü unter "Meine Tickets".

Nein, du brauchst immer eine Internetverbindung, um dein aktives Ticket zu laden.

Ja, du kannst 24-Stunden-Tickets als 5-Personen Tickets erweitert nutzen.

Wenn du dich registriert hast, kannst du per PayPal, SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte bezahlen. Das für dich passende Zahlungsmittel kannst du in deinem Profil unter "Zahlungsmittel" anlegen. Wenn du dich noch nicht registriert hast, kannst du ausschließlich über PayPal bezahlen.

Dein gekauftes Ticket kannst du nicht selbst stornieren. Kontaktiere bitte den Kundensupport. Die Kontaktdaten findest du in der App im Kontextmenü unter "Hilfe&Support".

Deine gekauften Tickets werden auf deinem neuen Smartphone angezeigt, sind aber nicht gültig, da die Berechtigungen an dein ursprüngliches Gerät gebunden sind. Bitte melde dich bei unserem Kundensupport, und du erhältst neue Berechtigungen. Die Berechtigungen auf deinem alten Gerät werden dann deaktiviert. Infos, wie du unseren Kundensupport erreichst findest du in der App im Menü unter "Hilfe&Support"

Tippe in der App auf "Meine Tickets" und wähle "Meine Buchungen" aus. Dort kannst du dir für das jeweilige Ticket einen Beleg ausstellen lassen, indem du "Kaufbeleg" tippst.

Der Timer bestätigt dem Kontrollpersonal die Echtheit des Tickets. Nach den 120 Sekunden springt der Timer auf eine Ladeanimation über.

Bei weiteren Problemen kannst du dich an den Kundensupport wenden. Diesen erreichst du über den Punkt "Hilfe & Kontakt" in dem Menü der App.

Bei der Registrierung wählst du dein Verkehrsunternehmen oder deinen Mobilitätspartner aus. Falls du nicht mehr weißt, bei welchem Vertragspartner oder Mobilitätspartner du dich registriert hast, kannst du dies unter "Mein Profil" unter "Dein Vertragspartner" nachschauen.

Wenn du dich nicht registriert hast, ist dein zuständiges Verkehrsunternehmen automatisch die ASEAG.

Ja, neben dem AVV-Tarif werden dir auch Tickets des NRW-Tarifs angeboten. Perspektivisch wird auch der VRS-Tarif angeboten.

In der Fahrplanauskunft werden dir die Tickets angezeigt, die auf deiner ausgewählten Verbindung gelten. Die benötigte Preisstufe wird dabei automatisch vom System ermittelt. Du hast auch die Möglichkeit, im Menü unter "Tickets" direkt ein Ticket auszuwählen. Bei Preisstufen-Tickets musst du auch hier deine Verbindung eingeben, damit du dein für dich passendes Ticket erhältst.

Aktuell nicht, aber wir arbeiten an einer zeitnahen Umsetzung dieser Funktion.

Ticketprüfung

Bei einer Kontrolle musst du in der Tab-Bar unter "Fahrkarten" oder im Menü unter "Meine Tickets" dein verwendetes Ticket auswählen und deinen Barcode vorzeigen. Über den Barcode wird dein Ticket ausgelesen und auf Gültigkeit überprüft. Bitte denk daran, deinen amtlichen Lichtbildausweis mitzuführen.

Nein, Tickets müssen im Original vorgezeigt werden. Nutzt du den Screenshot eines Tickets, fährst du ohne gültigen Fahrschein. Dies wird mit einem Bußgeld in Höhe von 60 Euro versehen.

Während der gesamten Fahrt muss der Akku deines Handy ausreichend geladen sein, damit das Ticket jederzeit kontrolliert werden kann. Kannst du bei einer Kontrolle aufgrund eines leeren Akkus kein gültiges Ticket vorzeigen, fährst du ohne gültigen Fahrschein. Dies wird mit einem Bußgeld in Höhe von 60 Euro versehen.

Fahrplanauskunft und Alarme

Du kannst Orts-Netzpläne unter dem Reiter "Netzpläne" herunterladen. Die Fahrplandaten werden mehrmals wöchentlich aktualisiert und gleichzeitig werden Livedaten bei der Suche berücksichtigt, daher gibt es keine Offline-Routensuche. Allerdings kannst Du Haltestellen, Adressen, besondere Ziele oder auch Verbindungen als Favoriten speichern.

Ja, Verspätungen und Ausfälle werden dir bei den einzelnen Fahrten in der Verbindungssuche angezeigt. Du kannst dir auch im Menü unter "Störungen & News" alle aktuellen Ereignisse, die für eine Verzögerung sorgen, anzeigen lassen. Zusätzlich kannst du dich unter dem Menüpunkt "Alarme" benachrichtigen lassen, falls eine Verbindung ausfällt oder sich verspätet. Übrigens: Die Daten zu Verspätungen und Ausfällen stammen aus den Leitsystemen der Verkehrsunternehmen, weshalb es manchmal zu Verzögerungen kommen kann.

Ja, unter dem Menüpunkt "Alarme" kannst du dich über Ausfälle und Verspätungen benachrichtigen lassen. Aktiviere dazu die Alarme direkt in den Verbindungsdetails.

In der Routensuche sind Fernzüge standardmäßig deaktiviert. Dort, wo ein uns bekannter Verbundtarif oder das euregioticket genutzt werden kann, wird der Preis nur angezeigt, wenn dieser auch gültig ist.

Naveo kennt die Fahrpläne aller Nahverkehrsmittel innerhalb von NRW und der Euregio Maas-Rhein. Auch die Fernzüge, die in NRW halten sind in der App enthalten, müssen jedoch über die Routenoptionen gesondert ausgewählt werden. Züge in NRW sowie den Niederlanden und die Busse im AVV werden in Echtzeit angegeben.

Neben Routen mit Bus und Bahn findet Naveo auch kürzere Fußwege, Fahrtalternativen mit dem Fahrrad sowie ungefähre Fahrzeiten mit dem eigenen Pkw. Außerdem werden Möglichkeiten für Bike & Ride und Park & Ride-Plätze angezeigt. Zudem werden gemischte Verbindungen mit Fußwegen, Leihrädern von Velocity, und Carsharing von Cambio gefunden. Dabei wird die Verfügbarkeit der Fahrzeuge berücksichtigt. Naveo erhebt nicht den Anspruch das Navigationssystem für Fahrrad oder Auto zu ersetzen, sondern liefert primär Anhaltspunkte zu bestehenden Alternativen.

Durch den Zugriff auf Kamera, Adressbuch und Standort kannst du mit der App QR-Codes an Aushängen scannen (Kamera), hinterlegte Adressen als Ziele verwenden (Adressbuch) und dir die nächstgelegene Haltestelle sowie deine Position auf der Karte anzeigen lassen (Standort).
Papagei mit Brille und erhobenem Daumen Schatten des Papageis

„Doch noch Fragen?“

Dann nimm gerne Kontakt mit uns auf.

naveo ist ein gemeinsames Angebot von: